LaserDisco AGB

Bei Schutzrechtsverletzungen:

Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwendigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen. Linken erlaubt: Wir freuen uns, wenn Sie einen Link zu uns legen.
1. Allgemeines Für alle Verträge, Veranstaltungen, Bilder und sonstige Leistungen, im folgenden Laser Disco genannt gelten die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Geschäftsbedingungen der Vertragspartner werden, sofern sie von der Laser Disco nicht schriftlich und ausdrücklich anerkannt werden, auch dann nicht Vertragsbestandteil, wenn ihnen die Laser Disco nicht schriftlich widerspricht.Bei fernmündlichem Vertragsabschluss werden die Geschäftsbedingungen der Laser Disco ebenfalls Vertragsbestandteil, sofern sie dem Vertragspartner durch gesonderte Zusendung oder durch weitere Anschreiben (z.B. briefliche Mitteilungen oder Auftragsbestätigungen, per E-Mail, usw.) im Rahmen der bestehenden Geschäftsverbindungen bekannt geworden sind oder werden. 2. Angebot Angebote sind stets unverbindlich und frei bleibend. Vertragsabschlüsse sowie alle sonstigen Nebenabreden und nachträgliche Vertragsänderungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit immer der Bestätigung durch die Laser Disco. Die Preise verstehen sich generell, in EURO/Stunde. 4 Stunden für eine Veranstaltung sind Minimum. Sie enthalten grundsätzlich keine Handlinkskosten b.z.w. Transportkosten im Raum von Berlin. Transportkosten siehe Punkt 9. 3. Auftragserteilung Die Auftragserteilung an die Laser Disco hat in eindeutiger Form, fernmündlich, vorzugsweise schriftlich, zu erfolgen.Liegt dem Auftrag ein vorheriges und gültiges, ausdrückliches Angebot seitens der Laser Disco zugrunde, reicht zur Erteilung des Auftrages der Hinweis darauf mit Angabe des Datums.Wird dieser Bestätigung vom Kunden nicht unverzüglich widersprochen, gilt der Auftrag in jedem Falle unter Anerkennung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als erteilt und von der Laser Disco als angenommen. Bei fernmündlich erteilten Aufträgen erfolgt ebenfalls die Leistung durch die Laser Disco mit den gleichen Konsequenzen. 4. Gefahrübergang im Besonderen Ist neben der Veranstaltung zusätzlich Leistung, Installation vereinbart, so sind vom Kunden alle Voraussetzungen für eine ordnungsgemäße und fachgerechte Installation bzw. Betriebsbereitschaft auf eigene Kosten herbeizuführen. Für die Sicherheit der DJ Crew, Cattering eventuell Übernachtung sorgt der Veranstalter. 5. Zahlungsbedingungen Es gelten die im fernmündlichen Angebot b.z.w. schriftlich vereinbarten Preise, nach Erhalt der Leistung und Rechnungsstellung innerhalb von 14 Tagen fällig. Soweit der Verzugszeitpunkt kalendarisch bestimmbar ist, treten die Folgen verspäteter Zahlungen (Verzugsfolgen) auch ohne schriftliche Mahnung ein. Die Laser Disco behält sich ausdrücklich das Recht vor, nach Fälligkeit und Verzug Verzugszinsen in Höhe von 5 % des Rechnungsendbetrages zu erheben. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt bei Nachweis durch die Laser Disco im Einzelfall vorbehalten. Im kaufmännischen Geschäftsverkehr werden für Forderungen vom Tag der Fälligkeit an und nach Zugang der Mahnung spätestens 3 Tage nach Absendung Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Diskontsatz erhoben.(§ 353,352 HGB). Gerät ein Kunde nachweislich in Insolvenz, so tritt sofort in vollem Umfang Fälligkeit der gesamten Forderung ein. Die Erfüllung der gegenseitigen Leistungspflichten (Zahlung des fälligen Veranstaltungspreises). Das Risiko des Zahlungsweges geht zu Lasten des Zahlungspflichtgen. 6. Gewährleistung Die von der Laser Disco verwendete Bild-Materialien stammen zum großen Teil aus eignen Quellen. (Fotos/Grafiken).Ich gehe davon aus, dass die Verwendung des Fremdmaterials sich im Rahmen der erlaubten Verwendung für Wissenschaft, Berichterstattung, Kommentare und Ausbildung bewegt. Leider sind mir nicht in jedem Fall die Urheber des verwendeten Materials bekannt. Sollte jemand seine Rechte verletzt sehen, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis an dj@laserdisco.de , damit ich auf die Urheberschaft hinweisen oder die entsprechenden Bilder und Texte sofort entfernen kann. Bitte haben Sie aber Verständnis, dass ich keine Honorare zahle. Alle anfälligen Gebühren für die GEMA werden vom Veranstalter getragen und direkt an die GEMA abgeführt. Die Laser Disco ist seit Jahren Vertragspartner der GEMA Nr. 2000937831 . Alle Informationen und Angaben auf dieser Internetseite sind unverbindlich und dienen der Information. Ich übernehme für Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr. Aus den Inhalten der Internetseiten lassen.sich keine Rechtsansprüche ableiten. Inhaltliche Fehler werden bei bekannt werden korrigiert. Alle von uns erstellten Unterlagen und Seitenbeschreibungen (HTML+FLASH-Seiten und ähnliche Aufbereitungen) bleiben unser Eigentum. 7. Datenschutz Die Laser Disco kann nicht garantieren, dass Informationen oder personenbezogene Daten, die an mich übermittelt werden, bei der Übermittlung nicht von Dritten mit gelesen bzw. abgehört werden. Die Laser Disco gibt keine Kundendaten, oder Informationen an dritte weiter. DSGVO Richtlinie 8. Haftung Die Laser Disco übernimmt für Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr. Aus den Inhalten der Internetseiten lassen sich keine Rechtsansprüche ableiten. Inhaltliche Fehler werden bei bekannt werden korrigiert. Für Personen- und Sachschäden während einer Veranstaltung haftet ausschließlich der Veranstalter, soweit der Schaden nicht durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten durch die Laser Disco verursacht worden ist. Für Schäden an Equipment und Musikdatenträgern, die während der einer Veranstaltung durch Gäste verursacht werden, haftet der Veranstalter. Sofern die Laser Disco durch nicht von ihm zu verantwortende Umstände und äußere Einflüsse (höhere Gewalt, Naturkatastrophen, behördliche Anordnung, Betriebsstörungen beim Veranstalter, Stromausfall etc..) die vereinbarten Leistungen nicht erbringen kann, hat der Kunde kein Recht auf Rücktritt vom Vertrag, keinen Anspruch auf Schadensersatz, kein Recht auf Zurückhaltung einer Zahlung. 9. Transport Die Laser Disco berechnet keine Transport sowie Auf- und Abbaukosten für Anlagentechnik. (nur im Raum von Berlin FREI) 2 Stunden für Auf- und Abbau von Anlagentechnik + Transportkosten pro Km / 0, 40 Euro (ab 80 Km mit Übernachtung der DJ Crew) Stand 12.07.2021. Änderungen können System-bedingt eintreten wenn die Sprit-preise ein Limit übersteigen. 10.Links Als Inhalteanbieter nach § 5 des Teledienste-Gesetzes für die "eigenen Inhalte", die ich zur Nutzung bereit stelle, nachdem allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen sind Querverweise (über "links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Für diese fremden Inhalte bin ich nur dann verantwortlich, wenn ich von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis habe und es mir technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§ 5 Abs.2 Teledienste-Gesetz).Bei "Links" handelt es sich allerdings stets um dynamische HTML-Seiten, die vom jeweiligen Betreiber zu verantworten ist. Die Laser Disco behält sich vor jederzeit Links zu streichen. Sie ist aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auch auf ständig Veränderungen zu überprüfen. Mit dem Urteil vom 12. September 1999 - 312 O 85/99 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziert sich also der Webmaster ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Website und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links. 11. Erfüllungsort / Gerichtsstand Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für sämtlicher zwischen den Parteien sich ergebender Rechtsstreitigkeiten ist, Berlin. 12. Allgemeine Schlussbestimmungen Alle Verträge unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein,so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Klausel soll eine angemessene Regelung treten, die, soweit möglich, dem am nächsten kommt, was beide Vertragsparteien gewollt hätten, falls dieser Punkt bedacht worden wäre. Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen sind so einfach wie möglich. Die Zufriedenheit unserer Partner ist uns wichtiger als der schnell verdiente Euro. Sollten Sie Fragen zu unsere AGB haben zögern Sie nicht anzurufen, wir stehen Ihnen Rede und Antwort. Unsere Leistungen und Angebote stehen allen Personen zur Verfügung.
AGB der Laser Disco Berlin-Brandenburg
Laser Disco whatsapp Laser Disco Logo LaserDisco Banner © Copyright 2021 Webdesign D.J. Andreas Berger
LaserDisco AGB Galerie Event Technik AGB DSGVO Impressum

AGB der Laser Disco Berlin - Brandenburg

Bei Schutzrechtsverletzungen:

Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwendigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen. Linken erlaubt: Wir freuen uns, wenn Sie einen Link zu uns legen. 1. Allgemeines Für alle Verträge, Veranstaltungen, Bilder und sonstige Leistungen, im folgenden Laser Disco genannt gelten die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Geschäftsbedingungen der Vertragspartner werden, sofern sie von der Laser Disco nicht schriftlich und ausdrücklich anerkannt werden, auch dann nicht Vertragsbestandteil, wenn ihnen die Laser Disco nicht schriftlich widerspricht. Bei fernmündlichem Vertrags- abschluss werden die Geschäftsbedingungen der Laser Disco ebenfalls Vertragsbestandteil, sofern sie dem Vertragspartner durch gesonderte Zusendung oder durch weitere Anschreiben (z.B. briefliche Mitteilungen oder Auftragsbestätigungen, per E-Mail,usw.) im Rahmen der bestehenden Geschäfts- verbindungen bekannt geworden sind oder werden. 2. Angebot Angebote sind stets unverbindlich und frei bleibend. Vertrags- abschlüsse sowie alle sonstigen Nebenabreden und nach- trägliche Vertragsänderungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit immer der Bestätigung durch die Laser Disco. Die Preise verstehen sich generell, in EURO pro Stunde. 4 Stunden für eine Veranstaltung sind Minimum. Sie enthalten grundsätzlich keine Handlinkskosten b.z.w. Transportkosten im Raum von Berlin. Transportkosten siehe Punkt 9. 3. Auftragserteilung Die Auftragserteilung an die Laser Disco hat in eindeutiger Form, fernmündlich, vorzugsweise schriftlich, zu erfolgen. Liegt dem Auftrag ein vorheriges und gültiges, ausdrückliches Angebot seitens der Laser Disco zugrunde, reicht zur Erteilung des Auftrages der Hinweis darauf mit Angabe des Datums. Wird dieser Bestätigung vom Kunden nicht unverzüglich widersprochen, gilt der Auftrag in jedem Falle unter Anerkennung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als erteilt und von der Laser Disco als angenommen. Bei fernmündlich erteilten Aufträgen erfolgt ebenfalls die Leistung durch die Laser Disco mit den gleichen Konsequenzen. 4. Gefahrübergang im Besonderen Ist neben der Veranstaltung zusätzlich Leistung, Installation vereinbart, so sind vom Kunden alle Voraussetzungen für eine ordnungsgemäße und fachgerechte Installation bzw. Betriebs- bereitschaft auf eigene Kosten herbeizuführen. Für die Sicherheit der DJ Crew, Cattering eventuell Übernachtung sorgt der Veranstalter. 5. Zahlungsbedingungen Es gelten die im fernmündlichen Angebot b.z.w. schriftlich vereinbarten Preise, nach Erhalt der Leistung und Rechnungs- stellung innerhalb von 14 Tagen fällig. Soweit der Verzugszeit- punkt kalendarisch bestimmbar ist, treten die Folgen verspäteter Zahlungen (Verzugsfolgen) auch ohne schriftliche Mahnung ein. Die Laser Disco behält sich ausdrücklich das Recht vor, nach Fälligkeit und Verzug Verzugszinsen in Höhe von 5 % des Rechnungsendbetrages zu erheben. Die Geltend- machung eines höheren Verzugsschadens bleibt bei Nachweis durch die Laser Disco im Einzelfall vorbehalten. Im kauf- männischen Geschäftsverkehr werden für Forderungen vom Tag der Fälligkeit an und nach Zugang der Mahnung spätestens 3 Tage nach Absendung Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Diskontsatz erhoben.(§ 353,352 HGB). Gerät ein Kunde nachweislich in Insolvenz, so tritt sofort in vollem Umfang Fälligkeit der gesamten Forderung ein. Die Erfüllung der gegenseitigen Leistungspflichten (Zahlung des fälligen Veranstaltungspreises). Das Risiko des Zahlungsweges geht zu Lasten des Zahlungspflichtgen. 6. Gewährleistung Die von der Laser Disco verwendete Bild-Materialien stammen zum großen Teil aus eignen Quellen.(Fotos/Grafiken).Ich gehe davon aus, dass die Verwendung des Fremdmaterials sich im Rahmen der erlaubten Verwendung für Wissenschaft, Bericht- erstattung, Kommentare und Ausbildung bewegt. Leider sind mir nicht in jedem Fall die Urheber des verwendeten Materials bekannt. Sollte jemand seine Rechte verletzt sehen, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis an dj@laserdisco.de , damit ich auf die Urheberschaft hinweisen oder die entsprechenden Bilder und Texte sofort entfernen kann. Bitte haben Sie aber Verständnis, dass ich keine Honorare zahle. Alle anfälligen Gebühren für die GEMA werden vom Veranstalter getragen und direkt an die GEMA abgeführt. Die Laser Disco ist seit Jahren Vertragspartner der GEMA Nr.2000937831 Alle Informationen und Angaben auf dieser Internetseite sind unverbindlich und dienen der Information. Ich übernehme für Aktualität, Voll- ständigkeit und Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr. Aus den Inhalten der Internetseiten lassen.sich keine Rechtsansprüche ableiten. Inhaltliche Fehler werden bei bekannt werden korrigiert. Alle von uns erstellten Unterlagen und Seiten- beschreibungen (HTML+FLASH-Seiten und ähnliche Aufbereitungen) bleiben unser Eigentum. 7. Datenschutz Die Laser Disco kann nicht garantieren, dass Informationen oder personenbezogene Daten, die an mich übermittelt werden, bei der Übermittlung nicht von Dritten mit gelesen bzw. abgehört werden. Die Laser Disco gibt keine Kundendaten, oder Informationen an dritte weiter. Siehe DSGVO Richtlinie 8. Haftung Die Laser Disco übernimmt für Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr. Aus den Inhalten der Internetseiten lassen sich keine Rechtsansprüche ableiten. Inhaltliche Fehler werden bei bekannt werden korrigiert. Für Personen- und Sachschäden während einer Veranstaltung haftet ausschließlich der Veranstalter, soweit der Schaden nicht durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten durch die Laser Disco verursacht worden ist. Für Schäden an Equipment und Musikdatenträgern, die während der einer Veranstaltung durch Gäste verursacht werden, haftet der Veranstalter. Sofern die Laser Disco durch nicht von ihm zu verantwortende Umstände und äußere Einflüsse (höhere Gewalt, Naturkatastrophen, behördliche Anordnung, Betriebs- störungen beim Veranstalter, Stromausfall etc..) die verein- barten Leistungen nicht erbringen kann, hat der Kunde kein Recht auf Rücktritt vom Vertrag, keinen Anspruch auf Schadensersatz, kein Recht auf Zurückhaltung einer Zahlung. 9. Transport Die Laser Disco berechnet keine Transport sowie Auf- und Ab- baukosten für Anlagentechnik. (nur im Raum von Berlin FREI) 2 Stunden für Auf- und Abbau von Anlagentechnik + Transport- kosten pro Km / 0, 40 Euro (ab 80 Km mit Übernachtung der DJ Crew) Stand 12.07.2021. Änderungen können eintreten wenn die Sprit preise ein Limit übersteigt. 10.Links Als Inhalteanbieter nach § 5 des Teledienste-Gesetzes für die "eigenen Inhalte", die ich zur Nutzung bereit stelle, nachdem allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen sind Querverweise (über "links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Für diese fremden Inhalte bin ich nur dann verantwortlich, wenn ich von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis habe und es mir technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§ 5 Abs.2 Teledienste-Gesetz).Bei "Links" handelt es sich aller- dings stets um dynamische HTML-Seiten, die vom jeweiligen Betreiber zu verantworten ist. Die Laser Disco behält sich vor jederzeit Links zu streichen. Sie ist aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auch auf ständig Veränderungen zu überprüfen. Mit dem Urteil vom 12. 09.1999 312 O 85/99 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziert sich also der Webmaster ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Website und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links. 11. Erfüllungsort / Gerichtsstand Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für sämtlicher zwischen den Parteien sich ergebender Rechtsstreitigkeiten ist, Berlin. 12 Allgemeine Schlussbestimmungen Alle Verträge unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Klausel soll eine angemessene Regelung treten, die, soweit möglich, dem am nächsten kommt, was beide Vertragsparteien gewollt hätten, falls dieser Punkt bedacht worden wäre. Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen sind so einfach wie möglich. Die Zufriedenheit unserer Partner ist uns wichtiger als der schnell verdiente Euro. Sollten Sie Fragen zu unsere AGB haben zögern Sie nicht anzurufen, wir stehen Ihnen Rede und Antwort. Unsere Leistungen und Angebote stehen allen Personen zur Verfügung.
Laser_Disco_Facebook Laser_Disco_Twitter
© Laser Disco 2021 Event Trabrennbahn Mariendorf