Der Polterabend: Es werden durch viel Lärm die bösen Geister vertrieben. Also last es krachen und startet den Party Alarm. Hier wird nur mit Porzellan geworfen, niemals Glas, das bringt Unglück! Der Baumstamm: Muss von dem Brautpaar gemeinsam mit vereinten Kräften durchgesägt werden. Er symbolisiert die Schwierigkeiten, und Probleme in der Ehe, die das Paar gemeinsam meistern soll. Das Geldstück: Im Brautschuh symbolisiert dem Brautpaar finanzielle Sicherheit für die gemeinsame Zukunft. Etwas blaues, etwas geliehenes und etwas altes sollte jede Braut an Ihrem Hochzeitstag tragen. Der Eröffnungstanz: Der gehört dem Brautpaar. Tradition ist immer noch der Walzer. Andere Tänze werden in der heutigen Zeit auch akzeptiert, nicht jeder kann und möchte Walzer tanzen. Modern ist auch ein persönlicher Musik Mix möglich. Reis-regen bringt Kindersegen: Die Wurzeln diese Brauches stammen aus England. Bitte vorher mit dem Standesamt absprechen. Es ist oft verboten. (Ratten und Ungeziefer) Das Strumpfband: Eine Versteigerung ist auch ein schöner Brauch, um die leeren Hochzeitskassen wieder auf zu füllen. Die Hochzeitstorte: Seit dem 18.Jahrhundert wurde dieses Backwerk geschaffen um einen Brauch zu festigen. Das gemeinsame Anschneiden steht als Symbol für ein gemeinsames Handeln in der Zukunft. Tag der Trauung - grüne Hochzeit nach 1 Jahr - baumwollene Hochzeit nach 5 Jahren - hölzerne Hochzeit nach 6 1/4 Jahren - zinnerne Hochzeit nach 7 Jahren - kupferne Hochzeit nach 8 Jahren - blecherne Hochzeit nach 10 Jahren - Rosenhochzeit nach 12 1/2 Jahren - Nickelhochzeit nach 15 Jahren - gläserne Hochzeit nach 20 Jahren - Porzellanhochzeit nach 25 Jahren - silberne Hochzeit nach 30 Jahren - Perlenhochzeit nach 37 1/2 Jahren - Aluminiumhochzeit nach 40 Jahren - Rubinhochzeit nach 50 Jahren - goldene Hochzeit nach 65 Jahren - eiserne Hochzeit nach 67 1/2 Jahren - steinerne Hochzeit nach 70 Jahren - Gnadenhochzeit nach 75 Jahren - Kronjuwelenhochzeit
Polterabend Auto
Laser Disco Baumstamm
Laser Disco Geld und Tradition
Hochzeitstanz Laser Disco Berlin
Hochzeit in Tradition
Geschäftsführer: Andreas Wälzer Ort: Glienicke Postleitzahl: 16548 Land: Deutschland Str.: Am Kiesgrund 1a Tel: +49 177 321 67 42 Fest: +49 330 566 89 204 eMail: kontakt@dj-wally-mobildisco.de Homepage: www.dj-wally-mobildisco.de
Alegria Do Samba
Geschäftsführer: Thomas Kraberg Alegria Do Samba eMail: alegria.do.samba.@web.de Homepage: http://www.alegria-do-samba.de/ Geschäftsführerin: Jennifer Krawehle Goldkehle eMail: info@goldkehle.de Homepage: www.Goldkehle.com
Goldkehle Jennifer Krawehle
LaserDisco Hochzeits dj berlin Wally`s Mobildisco Hochzeitstage in Tradition Partner der Laser Disco

DJ Andy ein Erfahrener DJ es ist noch vor 23.oo Uhr und habt Fragen ?

Dann jetzt einfach mal anrufen.

Ihr wollt den Bund der Ehe schließen ? Mein Glückwunsch

mehr Infos mehr Infos Hochzeit Strumpfband
Laser Disco Logo © Copyright 2021 Webdesign D.J. Andreas Berger LaserDisco Banner
Die Hochzeitseite: Ihr wollt noch mehr zum Thema Hochzeit erfahren. Ute Heeres schreibt über die Hochzeitsbräuche auf der Seite von Planet Wissen.
DJ Andy Randy der mobile Hochzeits DJ aus Berlin - Brandenburg
Hochzeit in Tradition LaserDisco Hochzeits dj berlin Galerie Event Technik AGB DSGVO Impressum LaserDisco Hochzeit Laser_Disco_Facebook Laser_Disco_Twitter

Meine Laser Disco Partner

DJ Wally
Geschäftsführer: Andreas Wälzer Ort: Glienicke Postleitzahl: 16548 Land: Deutschland Str.: Am Kiesgrund 1a Tel: +49 177 321 67 42 Fest: +49 330 566 89 204 eMail: kontakt@dj-wally-mobildisco.de Homepage: www.dj-wally-mobildisco.de
Geschäftsführer: Thomas Kraberg Alegria Do Samba eMail: alegria.do.samba.@web.de Homepage: http://www.alegria-do-samba.de/ Geschäftsführerin: Jennifer Krawehle Goldkehle eMail: info@goldkehle.de Homepage: www.Goldkehle.com
Alegra Do Samba. Goldkehle
Der Polterabend: Es werden durch viel Lärm die bösen Geister ver- trieben. Also last es krachen und startet den Party Alarm. Hier wird nur mit Porzellan geworfen, niemals Glas, das bringt Unglück! Der Baumstamm: Muss von dem Brautpaar gemeinsam mit vereinten Kräften durchgesägt werden. Er symbolisiert die Schwierigkeiten, und Probleme in der Ehe, die das Paar gemeinsam meistern soll. Das Geldstück: Im Brautschuh symbolisiert dem Brautpaar finanzielle Sicherheit für die gemeinsame Zukunft. Etwas blaues, etwas geliehenes und etwas altes sollte jede Braut an Ihrem Hochzeitstag tragen. Der Eröffnungstanz: Der gehört dem Brautpaar. Tradition ist immer noch der Walzer. Andere Tänze werden in der heutigen Zeit auch akzeptiert, denn nicht jeder kann und möchte ein Walzer tanzen. Modern ist auch ein persönlicher Musik Mix möglich. Reis-regen bringt Kindersegen: Die Wurzeln diese Brauches stammen aus England. Bitte vorher mit dem Standesamt absprechen. Es ist oft verboten. (Ratten und Ungeziefer) Das Strumpfband: Eine Versteigerung ist auch ein schöner Brauch, um die leeren Hochzeitskassen wieder auf zu füllen. Die Hochzeitstorte: Seit dem 18.Jahrhundert wurde dieses Backwerk geschaffen um einen Brauch zu festigen. Das gemeinsame Anschneiden steht als Symbol für ein gemeinsames Handeln in der Zukunft. Die Hochzeitseite: Ihr wollt noch mehr zum Thema Hochzeit erfahren. Ute Heeres schreibt über die Hochzeitsbräuche und Sitten auf der Seite von Planet Wissen. Tag der Trauung - grüne Hochzeit nach 1 Jahr - baumwollene Hochzeit nach 5 Jahren - hölzerne Hochzeit nach 6 1/4 Jahren - zinnerne Hochzeit nach 7 Jahren - kupferne Hochzeit nach 8 Jahren - blecherne Hochzeit nach 10 Jahren - Rosenhochzeit nach 12 1/2 Jahren - Nickelhochzeit nach 15 Jahren - gläserne Hochzeit nach 20 Jahren - Porzellanhochzeit nach 25 Jahren - silberne Hochzeit nach 30 Jahren - Perlenhochzeit nach 37 1/2 Jahren - Aluminiumhochzeit nach 40 Jahren - Rubinhochzeit nach 50 Jahren - goldene Hochzeit nach 65 Jahren - eiserne Hochzeit nach 67 1/2 Jahren - steinerne Hochzeit nach 70 Jahren - Gnadenhochzeit nach 75 Jahren - Kronjuwelenhochzeit
Laser Disco Geld und Tradition
mehr Infos mehr Infos
© Laser Disco 2021